February 10, 2018

Download e-book for iPad: Anästhesiologie by D. Kettler, J. Radke (auth.), Prof. Dr. med. Alfred

By D. Kettler, J. Radke (auth.), Prof. Dr. med. Alfred Doenicke, Prof. Dr. med. Dietrich Kettler, Prof. Dr. med. Werner F. List, Prof. Dr. med. Jörg Tarnow, Prof. Dr. med. Dick Thomson (eds.)

ISBN-10: 364297158X

ISBN-13: 9783642971587

ISBN-10: 3642971598

ISBN-13: 9783642971594

Show description

Read Online or Download Anästhesiologie PDF

Similar german_12 books

New PDF release: Kundenorientiertes Wissensmanagement für

Um in zukünftigen Wettbewerbsarenen bestehen zu können, müssen Industriegüterunternehmen ihre Kundenorientierung verstärkt in den Mittelpunkt strategischer Überlegungen stellen. Einer der wichtigsten Faktoren ist dabei das administration - das Generieren, Verteilen, Speichern und Nutzen - von kundenbezogenem Wissen.

Extra resources for Anästhesiologie

Example text

Pentobarbital, ein mittellang wirkendes Praparat [32], wird hauptsachlich in der Leber metabolisiert, der Abbau erfolgt wie bei Butabarbital ausschlieBlich iiber die Seitenkettenoxidation. Zur Pdimedikation werden beim Erwachsenen 100200 mg 1-2 h vor der Operation gegeben. Kinder erhalten 6 mg/kg KG. Die Ausscheidungszeit von Butabarbital betragt beim Menschen nach einer Einzeldosis von 120 mg 7-11 Tage [47]. Cyclobarbital, Heptabarbital und Propallylonal sind zu den mittellang wirkenden Barbituraten zu zahlen und werden vereinzelt noch als Schlafmittel verordnet.

Br J Anaesth 52:483-489 26. Jakobi K, Rossler W (1986) Kreislaufkomplikationen wahrend der Anaesthesie und Operation in Abhangigkeit von der praoperativen Risikogruppe und dem Anaesthesieverfahren. Anaesthesiol Reanimat 11: 201-207 27. Jeffrey CC, Kunsman J, Cutten DJ, Brewster DC (1983) A prospective evaluation of cardiac risk. Anesthesiology 58:462-464 28. Katholi RE, Nolan SP, McGuire LB (1978) The management of antikoagulation during noncardiac operations in patients with prothetic heart valves.

Neben der Anasthesietauglichkeit muB auch das Anasthesierisiko mit einer der oben angegebenen Klassitizierungen abgeschatzt werden, woraus sich die Gerahrdung durch Anasthesie, Operation und postoperative Phase ableiten laBt. MaBgebend fUr die Anasthesietauglichkeit und das Anasthesierisiko sind nicht nur die Befunde des Herz-Kreislauf-Systems, der Atmung und der Labortests, sondem auch das Wissen urn die Pharmakodynamik und -kinetik der in der Anasthesie verwendeten Inhalationsanasthetika und Medikamente, urn die Beatmung sowie intra- und postoperativ auftretende Probleme (Hypovolamie, Azidose, Hypoxie oder RhythmusstOrungen).

Download PDF sample

Anästhesiologie by D. Kettler, J. Radke (auth.), Prof. Dr. med. Alfred Doenicke, Prof. Dr. med. Dietrich Kettler, Prof. Dr. med. Werner F. List, Prof. Dr. med. Jörg Tarnow, Prof. Dr. med. Dick Thomson (eds.)


by Donald
4.3

Rated 4.83 of 5 – based on 33 votes