February 10, 2018

Download PDF by Martin Schostak, Andreas Blana: Alternative operative Therapien in der Uroonkologie:

By Martin Schostak, Andreas Blana

ISBN-10: 3662444194

ISBN-13: 9783662444191

ISBN-10: 3662444208

ISBN-13: 9783662444207

Neue Wege in der operativen Uroonkologie!

Dieses Buch beschreibt besondere operative Verfahren in ihren Einsatzfeldern von der praktischen Durchführung bis zu ihrer Stellung in der Literatur und den Leitlinien. Darüber hinaus geben die ausgewiesenen Experten Hinweise, wie solche Operationen praktisch, möglichst risikoarm und effektiv zu gestalten seien.

Im Spannungsfeld zwischen den Radikaltherapien auf der einen Seite und dem vorübergehenden Nichtbehandeln auf der anderen Seite suchen viele Betroffene nach sogenannten alternativen Therapien. Dabei handelt es sich um Verfahren, welche als noch nicht standardisiert gelten. Ziel soll eine möglichst gleichwertige Krebstherapie bei weniger Invasivität bzw. besserem Erhalt der Lebensqualität sein.

Unter anderem finden sich folgende Themen im Buch:

· Hochintensiver fokussierter Ultraschall (HIFU)

· Kryotherapie

· Tookad

· Brachytherapie

· replacement Therapien bei Nierenzellkarzinom, Urothelkarzinom und Hodenkarzinom

Show description

Read or Download Alternative operative Therapien in der Uroonkologie: Operationen, Interventionelle Techniken, Radiochemotherapie PDF

Similar urology books

Male Fertility and Infertility by T. D. Glover, C. L. R. Barratt PDF

This modern account of male fertility presents a much-needed bridge among these looking to comprehend the topic from an evolutionary and organic point of view, and people with medical accountability for the research and remedy of male infertility. for that reason, the 1st half the publication bargains with evolutionary points of male replica and sperm pageant, sperm creation and supply in guy and different animals, spermatogenesis and epididymal functionality, sperm delivery within the woman tract, and the obvious decline in human sperm count number.

Read e-book online Pediatric Incontinence: Evaluation and Clinical Management PDF

Pediatric incontinence: overview and medical administration offers urologists practical, 'how-to' scientific suggestions to what is a very common challenge affecting as much as 15% of youngsters elderly 6 years previous. Introductory chapters conceal the neurophysiology, mental and genetic features, in addition to the urodynamics of incontinence, earlier than it strikes directly to its core concentration, namely the overview and administration of the matter.

Extra info for Alternative operative Therapien in der Uroonkologie: Operationen, Interventionelle Techniken, Radiochemotherapie

Example text

Abb. 12). Dieser Bereich wird dementsprechend als »killing zone« bezeichnet. Technisch bedingt zeigen diese Nekrosezonen einen klar definierten, scharfen Rand. Abb. 13 zeigt die idealisierte Platzierung der Spezialnadeln in der Prostata. Dabei ist die Lage der einzelnen Nadeln von entscheidender Bedeutung für das Erreichen einer Überlappung der einzelnen Therapieareale und somit für eine optimale Frierwirkung im Gewebe (. Abb. 14). Das derzeit international konsentierte technische Vorgehen bei einer Kryotherapie wird wie folgt beschrieben: 1.

Hierbei ist zu bedenken, dass die TUR-P an sich ebenfalls geeignet ist, Nebenwirkungen im Sinne einer Sklerosierung am Sphinkter und am Blasenhals zu produzieren (Ishiyama et al. 2014). Deshalb sollte die Resektion einerseits ausreichend gründlich durchgeführt werden, um z. B. 18 1 Kapitel 1 · Alternative Verfahren bei Prostatakrebs sämtliche schallauslöschenden Verkalkungen zu beseitigen, andererseits möglichst schonend und mit ausreichendem Abstand zum Sphinkter und zum Rektum. Weiterhin ist ein ausreichender zeitlicher Sicherheitsabstand von mindestens 4 Wochen zwischen der transurethralen Resektion der Prostata und der Salvage-HIFU-Therapie einzuplanen.

Tumorareale wurden mit einem Sicherheitsabstand von 6 mm behandelt. Nach Abschluss wurden die behandelten Areale mittels Kontrastmittelsonographie (SonoVue, Fa. Bracco, Italien) kontrolliert und mit dem Planungs-MRT korreliert. Falls nötig, erfolgte eine Nachbehandlung der Areale. Es wurden keine Unterschiede zwischen dem prä- und dem postinterventionellen IIEF-5Score beobachtet. Ebenso trat keine Inkontinenz auf. Nach 1 Monat wurde eine kontrastmittelgeführte Biopsie durchgeführt. Jeweils 2 Biopsien wurden aus den behandelten Arealen und 3 vom Rand entnommen.

Download PDF sample

Alternative operative Therapien in der Uroonkologie: Operationen, Interventionelle Techniken, Radiochemotherapie by Martin Schostak, Andreas Blana


by Steven
4.3

Rated 4.05 of 5 – based on 38 votes